Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Perlite Menge berechnen

Perlite kaufen für Pflanzen Perlite Gestein kaufen

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihr Garten nicht gedeiht? Suchen Sie nach einer Lösung, um Ihren Pflanzen zu helfen, zu gedeihen? Eine der Lösungen könnte die Verwendung von Perlit sein! Perlit ist ein leichtes, vulkanisches, glasartiges Gestein, das zur Verbesserung der Drainage und Belüftung des Bodens verwendet wird. In diesem Artikel erfahren Sie, was Perlit ist, welche Vorteile es hat, wie Sie die Menge an Perlit für Ihren Garten berechnen und wie Sie es verwenden können. Fangen wir an!

Was ist Perlit und warum ist es für den Gartenbau wichtig?

Perlit ist ein leichtes, vulkanisches, glasartiges Gestein, das entsteht, wenn geschmolzenes Gestein schnell abkühlt. Es wird vor allem im Gartenbau und in der Hydrokultur verwendet, um die Belüftung und Drainage des Bodens zu verbessern. Es ist ein inertes Material, d. h. es enthält keine Nährstoffe oder Chemikalien und hat daher keinen Einfluss auf den pH-Wert des Bodens. Außerdem ist es extrem leicht, sodass es einfach zu transportieren und zu verwenden ist.  

Perlit ist ein unglaublich vielseitiges Material, da es sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann. Es kann verwendet werden, um die Drainage in schweren Lehmböden zu verbessern oder um sandige Böden zu belüften und Feuchtigkeit zu speichern. Zudem wird es häufig in Hydrokulturen verwendet, um die Wurzeln der Pflanzen zu stützen und ein Medium für die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen durch die Pflanzen zu schaffen.

So berechnen Sie die Menge an Perlite für Ihren Garten

Wenn Sie Perlit in Ihrem Garten verwenden, ist es wichtig, die richtige Menge Perlit zu berechnen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen gut unterstützt werden und der Boden nicht zu sehr mit Perlit gesättigt ist. Wie viel Perlit Sie benötigen, hängt von der Art der Pflanzen und der verwendeten Erde ab.

Im Allgemeinen sollten Sie zwischen 10 und 30 % Perlit in Ihrer Erdmischung verwenden. Sobald Sie die benötigte Perlitmenge bestimmt haben, können Sie damit beginnen, das Perlit zu Ihrer Erde hinzuzufügen. Achten Sie darauf, dass das Perlit gleichmäßig in der Erde verteilt ist.

Auf dem Markt erhältliche Perlitarten

Für die Verwendung von Perlit in Ihrem Garten gibt es verschiedene Arten auf dem Markt. Am gebräuchlichsten ist gröberes Perlit (2–6 mm ⌀), das häufig für Zimmerpflanzen verwendet wird. Grobes Perlit eignet sich auch hervorragend zur Verbesserung der Drainage und Belüftung in Gärten im Freien. Feineres Perlit (0–6 mm ⌀) ist eine andere Art von Perlit, die häufig im Außenbereich verwendet wird. Es ist in ungesiebter Form teilweise „mehlartig“ und kann leichter stauben als gröberes Perlit, weshalb wir die Nutzung dieser Perlitform eher im Freien empfehlen.

Verwendung von Perlit in Ihrem Garten

Sobald Sie das Perlit in die Erde eingearbeitet haben, können Sie es im Garten verwenden. Am häufigsten wird Perlit im Garten verwendet, indem man es in die Erde um die Pflanzen mischt. Dadurch wird die Drainage und Belüftung des Bodens verbessert und ein Medium für die Wasser- und Nährstoffaufnahme geschaffen.

Sie können Perlit auch als Mulch in Ihrem Garten verwenden. Dies trägt dazu bei, die zum Gießen der Pflanzen benötigte Wassermenge zu verringern, da es die Feuchtigkeit im Boden speichert. Außerdem kann es dazu beitragen, die Menge an Dünger zu reduzieren, die zum Düngen Ihrer Pflanzen benötigt wird, da es hilft, die Nährstoffe gleichmäßiger im Boden zu verteilen.

Häufige Fehler bei der Verwendung von Perlit

Bei der Verwendung von Perlit im Garten gibt es einige häufige Fehler, die Sie vermeiden sollten. Erstens sollten Sie es vermeiden, zu viel Perlit in Ihrem Boden zu verwenden, da dies zu einer Übersättigung des Bodens führen kann. Nutzen Sie daher nicht mehr als 30 % Perlitanteil im Boden.

Zweitens sollten Sie vermeiden, zu feines Perlit zu verwenden, da dies zu einer übermäßigen Sättigung des Bodens führen kann. Schließlich sollten Sie vermeiden, zu grobes Perlit zu verwenden, da dies zu einer Austrocknung der Erde führen kann:

Die in unserem Online-Shop für Perlite angebotenen Perlitprodukte haben die perfekte Größe, um sowohl Indoor als auch Outdoor im Garten verwendet zu werden.

Perlite kaufen für Pflanzen

Bewährte Praktiken für die Verwendung von Perlit im Gartenbau

Um sicherzustellen, dass Sie Perlit in Ihrem Garten optimal nutzen können, sollten Sie einige bewährte Verfahren anwenden:

  • Achten Sie darauf, dass das Perlit gleichmäßig im Boden verteilt ist.
  • Fügen Sie das Perlit in kleinen Mengen hinzu, um eine Übersättigung des Bodens zu vermeiden.

Verwenden Sie feineres Perlit (0–6 mm ⌀) in Gärten im Freien und gröberes Perlit (2–6 mm ⌀) in Innenräumen.

Perlite kaufen für Pflanzen

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Perlit eine großartige Ergänzung für Ihren Garten sein kann. Es ist ein inertes Material, das leicht und einfach zu verwenden ist. Es trägt dazu bei, die Belüftung und Drainage des Bodens zu verbessern, und bietet ein Medium für die Wasser- und Nährstoffaufnahme. Außerdem hilft es, die Menge an Wasser und Dünger zu reduzieren, die zum Gießen und Düngen Ihrer Pflanzen benötigt wird. Wenn Sie die Tipps in diesem Artikel befolgen, können Sie leicht die perfekte Menge Perlit für Ihren Garten berechnen und das Beste aus der Verwendung von Perlit in Ihrem Garten herausholen.